Home
Aktuell
· ‹bersicht
· Anwendungsbereiche

Spezialbereiche

Kurse & Seminare
Über mich
Diverses
Kontakt

Behandlungsablauf / Kosten

Wie verläuft eine Therapiesitzung?

Ein Gespräch schafft einen ersten Kontakt und bietet Möglichkeiten für alle beteiligten Personen, erste Eindrücke und Informationen auszutauschen.

Die zu behandelnde Person, liegt in bequemer Kleidung auf der Massageliege. Die Behandlungen sind auf die Gesundheit wie auch auf die Selbstheilungskräfte des Menschen ausgerichtet. Daher ist für mich eine ressourcenorientierte Vorgehensweise ein wichtiger Aspekt während meiner Arbeit.

Eine Behandlung dauert zwischen 60 und 90 Minuten. Bei Kindern und älteren Menschen kann sie kürzer sein. Die Anzahl und Häufigkeit der Behandlungen orientiert sich am Heilungsprozess der zu behandelnden Person. Nach 3 – 4 Sitzungen schauen wir gemeinsam, was sich verändert hat und legen neue Ziele in Bezug auf die Gesundheit fest oder schliessen die Behandlung ab.

Die Craniosacral Therapie wird von den meisten Zusatzversicherungen anerkannt und sie übernehmen einen Teil der Behandlungskosten. Ich empfehle jedoch bei der eigenen Krankenkasse vorgängig über deren Vergütungspraxis nachzufragen. Ich bin im ErfahrungsMedizinischen Register "EMR", der Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin "ASCA" wie auch bei der Einzelkasse "EGK" als Craniosacral Therapeutin registriert und anerkannt

Eine Behandlung kostet Fr. 140.– pro 60 Minuten exkl. MwSt. Im Verhinderungsfall denken Sie bitte daran, sich mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abzumelden. Ansonsten wird Ihnen die Sitzung verrechnet.